Flanieren, gustieren und helfen

Innsbruck – Bereits zum fünften Mal verwandelte Morandell gemeinsam mit VINORAMA die Innenstadt in einen Genuss-Parcours. In sieben trendigen Locations (Lichtblick, Das Schindler, Das aDLERS, Restaurant Auis, Gasthof Sailer, Restaurant Sitzwohl und Paninothek) kamen Feinschmecker in den Genuss anspruchsvoller Kulinarik und köstlicher Weine von 30 Winzern. In jedem Restaurant wurden die Gäste von den Weinmachern erwartet, die ihre Tröpferln ausschenkten und gerne Fragen beantworteten. Alle Rebensäfte dürfte niemand getestet haben. Denn die Weinbeißer hatten die Qual der Wahl, schließlich warteten fast 200 Kostproben von Weixelbaum, Salzl, Bründlmayer, Antinori, Ca di Frati und vielen mehr auf sie. Für kulinarische Highlights sorgte das ungezwungene Flying Diner. „Dieses Event zeigt die Vielfalt der Gastronomie und macht mit ausgezeichneten Weinen Lust aufs Flanieren und Gustieren“, freute sich Mario Morandell. Allen Grund zur Freude hatte auch die Obfrau der Kinderkrebshilfe, Ursula Mattersberger, denn ein Teil des Kartenverkaufs kam der Kinderkrebshilfe zugut – die Firma Morandell rundete den Betrag großzügig auf und so konnten 8000,- Euro übergeben werden.

Quelle: TT Bericht | Sonntag 13. November 2022 | Dalia Föger Foto: von links Weinhandel-Chef Mario Morandell (I.) Obfrau der Kinderkrebshilfe Tirol & Vorarlberg, Ursula Mattersberger Bernhard Baumann (Das Schindler)

Erlagschein anfordern

* Pflichtfelder

Online Spenden

Siegel

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

FundraisingBox Logo